Kürbiskekse

Ich hatte noch etwas Kürbis vom leckeren Kürbisgugelhupf übrig. Also habe ich  damit Cookies  gebacken. Meine Idee kam bei meinem auserwählten Testpersonen sehr gut an. Sie sind sehr schnell gemacht und sehr saftig. Unbedingt ausprobieren! Für ca. 26 Kekse: 150g Hokkaidokürbis geraspelt 120g weiche Butter 100g braunen Zucker 1 Ei 300g Dinkelmehl 1 TL Natron…

Kürbis- Buttermilch-Gugelhupf

Wohin ich schaue ich sehe überall Kürbisse. Jetzt im Herbst wo die Blätter sich in allen erdenklichen Farben präsentieren steht für mich das Backen wieder im Vordergrund. Im Sommer ist es mir oft einfach zu heiß oder das Wetter zu schön um Zeit in der Küche zu verbringen. Darum ist diese Jahreszeit ideal um sich…

Rote-Beete-Omelette mit Spinatfüllung

Knallrot, gesund und seeeeehr lecker. So kann man die rote Rübe auch anmoderieren. Ich liebe rote Beete und damit kann man sogar leckere Omelettes machen. Vor allem optisch ein wahrer Hingucker 🙂 Für ca. 4 Omelettes 240g Mehl 150ml Rote Beete Saft 100ml Mineralwasser 2 Eier Salz/Pfeffer 1 -2 TL Chiasamen gehackter Schnittlauch ev.  etwas…

Kürbis-Karottenstrudel mit Feta

Kürbis ist und bleibt ein Superfood und ist eine regelrechte Vitaminbombe. Für mich persönlich ist dieses Gemüse im Herbst und Winter ein kulinarisches Highlight und darf auf keinem Esstisch fehlen. Dieser Strudel ist so abgöttisch gut, dass ich selbst ganz aus dem Häuschen war, als ich ihn probiert habe. Ich habe noch etwas Karotten daruntergemischt-…

Zucchini-Schokokuchen

Ohhhh yes was für eine tolle Kombination….dieser Kuchen ist mit Gemüse gespickt, aber keine Sorgen man schmeckt es nicht heraus. Dafür ist der Kuchen dank Zucchini sehr saftig. Etwas Schoko darf natürlich auch nicht fehlen und schwupps wieder ein leckeres Rezept das jedes Gaumenherz höher schlagen lässt 🙂 Für eine Kastenform ca.350g geraspelte Zucchini (2…

Nudelmuffins

Meine Freunde waren sowas von begeistert und ich auch!!! Nudel und Muffins klingt erstmals komisch, aber ich versichere euch, dass es superlecker schmeckt. Das tolle daran ist, dass man alles verwenden kann was man im Kühlschrank so findet. Es ist ein sehr variables Rezept. Also statt Maccheroni kann man Spaghetti nehmen, statt Zucchini kann man…

Brioche mit Erdnussbutter und Marmelade

Ich wollte wieder mal was leckeres backen und da ich noch Erdnussbutter zuhause hatte war für mich klar: Damit wird was Neues gezaubert! Da es ein Quark-Öl-Teig muss er nicht aufgehen und kann sofort weiterverarbeitet werden. Für mich ein absoluter Pluspunkt, wenn es mal schnell gehen muss. Mein Mann war schwer begeistert von meinem neuen…

Polenta bites

Mit Polenta kann man tolle kreative Rezepte kreieren. Ich habe mich diesmal für diese tollen Polenta Happen entschieden. Im Grunde kann man sie belegen mit was man möchte. Auch mit Tomatensauce und Auberginen kann ich sie mir superlecker vorstellen. Probiert sie aus! Für 1 Blech: 375g Instanpolenta Pesto Zucchini Parmesan gehackte Pinienkerne Cocktailtomaten Basilikumblätter 1…

Schokocookies mit Zimt und Nüsse

Da ich schon lange keine Cookies mehr gemacht habe, war es wieder mal an der Zeit! Ich mag gekaufte Kekse einfach nicht, keine Ahnung wieso, selbstgemacht schmecken sie mir tausendmal besser. Ich hatte Lust auf Schokolade und da so langsam aber sicher die Temperaturen sinken, waren Zimt und Nüsse meine idealen Ergänzungszutaten. Ich liebe diese…

Karotten-Quarkmuffins mit Thymian

Ohhhh du liebe Zeit….wie kann man nur in so was leckeres hineinbeißen 🙂 zugegeben ich war schwerst verliebt in dieser leckeren Eigenkreation. Dieses Rezept ist mehr aus einer Not heraus entstanden…ich habe wieder mal das verwendet was aufgebraucht werden musste. Ein bisschen davon, ein bisschen hiervon….wie gesagt….man kann einiges austauschen, z.b. statt Karotten Zucchini verwenden,…

Quarkcookies mit Kokos und Nutella

Sie sind weich, fluffig, superlecker schokoladig und schmecken nach Paradies….so stelle ich es mir zumindest geschmacklich vor. Ich bin mit meinem Rezept sehr zufrieden und auch meine ‚ Tester‘ wirkten nach einem Biss äußerst zufrieden:-) Für ca. 24 Cookies: 250g Magerquark 200g weiche Butter 1 TL Natron 2 TL Backpulver 380g Dinkelmehl 1 Prise Salz…

Apfelmus-Johannisbeerkuchen

Apfelmus und Johannisbeeren? Was hat sich Isabel da wieder einmal ausgedacht?:-) Nun ich muss sagen ich war wieder mal beim Experimentieren.  Zuhause hatte ich noch Apfelmus und gestern strahlten mich diese leckeren Johannisbeeren auf dem Wochenmarkt an. Ich MUSSTE sie kaufen….was soll ich Euch sagen…die Kombi ist meiner Meinung nach sehr schmackhaft! Wer Johannisbeeren nicht…