Buttermilch-Erdbeer-Kuchen

am

Ich habe wieder ein leckeres Rezept für euch. Diesmal habe ich mich für leckere Erdbeeren entschieden. Zugegeben ich bin etwas spät mit meinem `Muttertagskuchen` oder `Sonntagskuchen`, aber ich finde diesen Kuchen kann man ab jetzt jeden Tag backen. Eure Lieben werden ihn lieben- Indianerehrenwort 🙂

Für eine 24er Springform

  • 300g frische Erdbeeren
  • 100g weiche Butter
  • 90g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 100g Dinkelvollkornmehl
  • 150g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 70g gehackte Mandeln
  • 150g Buttermilch

Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Erdbeeren waschen und in Stücke schneiden. Weiche Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Eier und Buttermilch dazugeben. Beide Mehlsorten und Backpulver mischen und unter die Masse geben. Mandeln unterheben. Die Hälfte der Erdbeeren in den Teig geben. In der ausgefetteten Form füllen, mit den restlichen Erdbeeren belegen und ca. 45-50min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! Wünsche einen schönen restlichen Sonntag 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s