Kürbiskernbrötchen

Kürbiskerne sind in der Küche sehr vielseitig einsetzbar. Man isst sie als Snack, streut sie über Salate oder wie in meinem Fall mischt man sie in den Brotteig. Sie schmecken nussig, knusprig, aromatisch und sind reich an Vitamin E. z.z. meine absoluten Lieblingsbrötchen 🙂

Für ca. 7 Brötchen:

  • 500g Dinkelmehl
  • 350ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Hefewürfel
  • 70g gehackte Kürbiskerne + ein paar für die Deko

Hefewürfel in lauwarmes Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Ev. noch etwas Mehl dazugeben. Diesen an einem warmen Ort zugedeckt ca. 1 h gehen lassen. 6 Brötchen formen und aufs Backblech geben und zugedeckt nochmals 15min gehen lassen. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Mit Wasser bestreichen und Kürbiskernen bestreuen. ca. 20min backen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s