Zitronen-Mohn-Muffins mit Frischkäsefüllung

Ohhh schon der Name allein bringt mich in Verzückung:-) ich fand diese Kombination einfach nur himmlisch!! Da der Sommer so langsam langsam abzieht, habe ich mir gedacht, mach noch schnell was leckeres das ein bisschen an Sommer, Sonne und Urlaub erinntert. Voilá hier sind sie und sie schmecken genauso lecker wie sie sich anhören. Unbedingt nachbacken und probieren oder mit lieben Menschen teilen:-)

Für 12 Muffins

  • 120g Zucker (90 weißen und 30 braunen)
  • Saft und Abrieb einer nicht behandelten Zitrone
  • 250g Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 170g saure Sahne
  • 115g weiche Butter
  • 10g Mohn
  • Mandelblättchen

Frischkäsefüllung

  • 200g Philadelphia light
  • 25g Zucker

 

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen und Muffinförmchen einfetten. Philadelphia und Zucker verrühren und in der Zwischenzeit kalt stellen. Butter und beide Zuckersorten verrühren, Eier dazugeben und alles gut vermengen. Mehl und Backpulver mischen und in den Teig sieben. Saft und Abrieb der Zitrone, saure Sahne und Mohn dazugeben. Gut durchrühren. Nun die Muffinförmchen mit etwas Teig füllen, ein Klecks von der Frischkäsefüllung und wieder mit dem Muffinteig bedecken. Zum Schluss mit Mandelblättchen bestreuen und ca. 25-30min backen. Ev mit Puderzucker bestreuen und genießen.

P.S. Alles was mit Frischkäse zu tun hat ist kalt am besten. Also würde ich die Muffins vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen, da es meiner Meinung nach besser schmeckt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s