Chocolate cheesecake swirl Muffins

am

Ich habe bei diesem Rezept ausschließlich egoistisch gehandelt. Ohne cheesecake kann ich einfach nicht leben und in Kombination mit Schokolade….mmmmhhhh wäre absolut meine Henkersmahlzeit 🙂 also worauf wartet ihr noch???? Muffinblech bereitstellen und loslegen!!!!!

Für 12 Muffins:

  • 70g Zarbitterschokolade
  • 70g Sonnenblumenöl
  • 200g Weizen-oder Dinkelmehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 40g braunen Zucker
  • 60g weißen Zucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 Ei
  • 200g Naturjoghurt

Für die Frischkäsefüllung:

  • 250g Frischkäse (Philadelphia)
  • Abrieb einer Biozitrone
  • 20g Zucker
  • 1 /2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 15g Maisstärke

Muffinformen einfetten und Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Ich habe zuerst die Frischkäsefüllung vorbereitet. Dafür alle Zutaten mit der Gabel verrühren, so bleibt die Masse cremiger als mit dem Schneebesen. Anschließend in den Kühlschrank stellen. Für die Muffins die Schokolade im Wasserbad schmelzen und auskühlen lassen. Mehl, Natron, Backpulver, Kakaopulver, beide Zuckersorten mischen. Ei, Johurt und Sonnenblumenöl mit dem Schneebesen verrühren. Mehlmischung dazugeben. Zum Schluss die Schokolade unterheben und in die Formen füllen. 1-2 TL Frischkäsefüllung mittig auf den Schokoladeteig setzen und mit einer Gabel verquirlen. Darauf achten, dass die Füllung auch in das Innere der Muffins gelangt. 20-25min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s