Gesunde Muffins mit Gerstengraspulver

Heute präsentiere ich euch wieder mal ein gesundes Rezept! Diese Muffins bekommen dank des Gerstengraspulvers eine tolle Farbe, aber was ist Gerstengraspulver überhautpt? Nun man sagt sogar, dass Gerstengras das wertvollste Lebensmittel unseres Planeten sei und zwar deshalb weil es mehr Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme, Antioxidantien aufweist als jedes andere. Zudem ist es ein basisches Lebensmittel und reguliert somit auch den Säurehaushalt unseres Körpers. Wer Gerstengras schon mal probiert hat, weiß dass es nach Gras schmeckt….es kostet Überwindung es zu trinken….ich spreche da aus Erfahrung, darum habe ich mir gedacht, warum dieses wertvolle Pulver nicht einfach in ein Rezept integrieren? Keine Sorge sie schmecken nicht grasig, ganz im Gegenteil, sie schmecken lecker gesund….probiert es aus!!!!!!!

 

Für 8-10 Muffins:

  • 100ml Sonnenblumenöl
  • 65g Birkenzucker
  • 1 EL Honig
  • 145g Mehl
  • 5g Gerstengraspulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 80ml fettarme Milch
  • 30g Schokodrops (zartbitter)
  • 40g Haferflocken

Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten vermischen. Die Muffinförmchen ausfetten und füllen. Mit Haferflocken und Schokodrops verzieren und ca. 20min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen und genießen 🙂

 

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Meine liebe Isabel,

    ich habe hier offensichtlich einiges auf deinem Blog verpasst *oh-schreck-lass-nach*
    Das Rezept klingt ja fast zu gesund um wahr (und schmackhaft) zu sein. Bisher habe ich nie von Gerstengraspulver gehört, wüsste spontan auch gar nicht wo es das gibt. Aber diese Muffins klingen schon wieder so exotisch, dass es sich lohnen könnte sie auszuprobieren. 🙂
    Ich werde berichten.

    Dickes Busserl,
    Deine Susa

    http://www.MISSSUZIELOVES.de

    Gefällt mir

  2. Schön wieder von dir zu hören liebe Susa😊ohh ja sie sind sehr gesund und Gerstengraspulver bekommst du in jedem Reformhaus! Ganz dickes Bussi nach Ingolstadt 🙋

    Gefällt mir

  3. marsilicious sagt:

    Liebe Isabel, ich habe noch nie von Gerstengras gehört. Die Vorstellung was zu essen was nach Gras schmeckt, finde ich gerade auch nicht so ansprechend. So wie du es aber verarbeitet hast mit der Muffinidee hört sich mega interessant an. So kann ich mir es doch wirklich gut vorstellen auch mal Gerstengras zu probieren.
    Alles Liebe und danke für die Idee.
    Marcel
    http://marsilicious.com

    Gefällt mir

  4. Lieber Marcel das Gerstengras schmeckt man zum Glück nicht heraus, denn pur ist es eine absolute Überwindung!! Danke für deine lieben Worte und ich wünsche dir einen schönen Frühlingsstart!!😊

    Gefällt mir

  5. MirliMe sagt:

    Du kennst mich ja mein Schatz, ich liebe pikante Muffins und wenn sie noch dazu gesund sind, hab Gerstengras glaube ich noch nie bewusst gegessen, aber das hört sich wirklich lecker an und gerade jetzt im Frühling will man ja wieder mehr auf seinen Körper und die Gesundheit achten, du schaust einfach auf uns mein Schatz. Ich schicke dir gaaaanz viele Vermissungsbussis aus Graz, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  6. Ohh danke liebe Mirli für deine lieben Worte 😊ohhh ja jetzt wäre genau die richtige Zeit für diese gesunden Muffins und die Farbe ist sooo schön😍dickes Vermissungsbussi nach Graz 🙋

    Gefällt mir

  7. carmitive sagt:

    Uh ich muss zugeben, Gerstengraspulver habe ich wirklich noch nie ausprobiert. Wenn ich mir diese Muffins anschaue, wird es aber auf jeden Fall höchste Zeit dafür! Es ist ja sogar RICHTIG richtig gesund, das glaubt man kaum 🙂 Vielen Dank für die tolle Idee. Hab noch eine ganz schöne Woche ❤
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

    Gefällt mir

  8. Danke liebe Carmen!! Oh da ist es aber mal höchste Zeit dass du diese gesunden Muffins mal ausprobierst😊schönen Donnerstag liebes 🙋

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s