Kräuter-Polentamuffins mit Gorgonzola und Walnüsse

Meiner Meinung nach sind herzhafte Muffins total unterschätzt. Sie sind lecker, vielseitig und sie schmecken sowohl warm als auch kalt. Diese Variante ist mit Polenta und in Kombination mit Gorgonzola und Walnüsse sind sie einfach göttlich 🙂 Fürs Mittagessen sind sie ideal, weil sie so schnell zubereitet sind. Außerdem kann man auch mit den Zutaten variieren und statt Gorgonzola Feta nehmen oder Pinienkerne statt Walnüsse…auch getrocknete Tomaten kann ich mir gut vorstellen….wie immer gibt es keine Grenzen…haut alles rein, was euch so schmeckt:-)Ich wünsche guten Apettit!!

Für ca. 12 Muffins

  • 35g Walnüsse
  • 150g Dinkelmehl
  • 200 Maismehl
  • 60ml Öl
  • 2 Eier
  • 1-1,5 TL Salz
  • 1 TL Natron
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 2 TL Pesto
  • 200ml Milch
  • 180g Gorgonzola
  • 1 TL Honig
  • 2-3 TL gehackter Rosmarin
  • etwas Schnittlauch

Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Öl, Eier, Milch und Honig mit dem Schneebesen verrühren. Dinkelmehl, Maismehl, Salz, Natron, Backpulver mischen und unter der Ei-Ölmischung geben. Gorgonzola in kleine Stücke schneiden und mit dem Pesto dazugeben. Alles gut verrühren. Zum Schluss Gewürze fein hacken, Walnüsse grob hacken und unter die Masse heben. In die Muffinformen füllen und ca. 20min backen.

Advertisements

22 Kommentare Gib deinen ab

  1. MirliMe sagt:

    Liebe Isabel, ich gebe dir absolut Recht, ich selber liebe herzhafte Muffins, perfekt als Fingerfood mal zwischendurch oder wenn man Gäste hat, im Sommer fürs Picknick…oh da fällt mir ein, das müssen wir einmal zusammen machen, picknicken gehen, ich liebe das. Aber auf alle Fälle mag ich deftige Muffins wirklich so gerne und Polenta als Steier sowieso. Viiiielen Dank mein Küchenfee für das tolle Rezept und nur noch 2 Tage, wohooo, ich freu mich soooo sehr, ein nicht mehr langes Vermissungsbussi zu dir mein Schatz, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  2. Danke liebe Mirli und ja ich bin auch großer Picknickfan!!!! Vielleicht machen wir das wenn du mal wieder zu mir nach Südtirol kommst oder ich zu dir in Graz!? Auf alle Fälle freue ich mich schon wie verrückt auf Samstag!!! Hab dich lieb😙

    Gefällt mir

  3. Das klingt ja super lecker. 🙂
    Ich mag Polenta ja sehr gerne.
    Herzhafte Muffins mache ich immer wenn ich jemand zum Brunchen einlade.
    Danke für das tolle Rezept!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    Gefällt mir

  4. Dankeschön liebe Tamara für deine lieben Worte 😊genau zum Brunchen sind sie echt ideal! Alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  5. Melina sagt:

    Wow das klingt soo lecker, jetzt habe ich wirklich Hunger bekommen!! Danke für den Tipp und alles liebe ❤

    Gefällt mir

  6. Vielen lieben Dank Melina😊alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  7. carmitive sagt:

    Uh das hört sich nach einer sehr spannenden Kombination an liebe Isabel! Ja wirklich so interessant, dass man es ausprobieren muss. Ich liebe deine Ideen einfach ❤ Hab ein wunderschönes Wochenende!
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

    Gefällt mir

    1. Dankeschön liebe Carmen😊freue mich sehr über deine lieben Worte!!! Schönen Sonntag wünsche ich dir!!

      Gefällt 1 Person

  8. Milli sagt:

    Oh wie lecker 🙂 Ich habe herzhafte Muffins noch nie ausprobiert, aber das klingt wirklich toll. Das Rezept werde ich mir auf jeden Fall merken 🙂

    Viele liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank liebe Milli!!! Oh darüber würde ich mich sehr freuen 😊alles Liebe Isabel

      Gefällt mir

  9. Jimena sagt:

    Ach wie lecker, das muss ich mir unbedingt einmal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    Gefällt mir

    1. Dankeschön liebe Jimena😊liebst Isabel

      Gefällt mir

  10. juliagutmann sagt:

    Wie lecker das klingt und ausschaut. Das muss ich unbedingt nachmachen. Und überhaupt ist dein Blog ja mal der Hammer. Ich weiß gar nicht, wo ich zuerst hinblicken soll 🙂 XO Julia http://fashionblonde.de

    Gefällt mir

    1. Oh Wow Julia danke für dein liebes Kompiment 😊freue mich sehr darüber! Das motiviert immer weiter zumachen, vielen Dank!!!! Schönen Sonntag liebes

      Gefällt 1 Person

  11. WIEBKEMBG sagt:

    Das hört sich ja echt nach einer sehr interessanten Kombi an und du hast mich auf jeden Fall richtig neugierig gemacht 🙂

    XXX,

    Wiebke von WIEBKEMBG

    Instagram||Facebook

    Gefällt mir

    1. Das freut mich sehr liebe Wiebke!!!😊Guten Wochenstart 🌷alles Liebe Isabel

      Gefällt mir

  12. florafallue sagt:

    Das sieht total lecker aus bzw. hört sich total lecker an. Muss ich mal für meinen nächsten Besuch zubereiten 🙂

    Love, Janine
    http://www.florafallue.com

    Gefällt mir

  13. Vielen lieben Dank Janine😊würde mich freuen!

    Gefällt mir

  14. Ehrlich gesagt habe ich noch nie herzhafte Muffins gebacken, obwohl ich es immer vorgehabt hatte. Als ich den Titel gelesen hatte, da dachte ich schon, dass das bestimmt ein tolles Rezept wird. Und ich bin wirklich absolut begeistert davon 🙂

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://www.kathleensdream.de

    Gefällt mir

  15. Oh das freut mich zu hören liebe Kathleen😊viel Spaß beim Nachbacken!! Alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  16. confashiontime sagt:

    Hallo meine liebe Isabel, ich was etwas abwesend was die Blogwelt anbelangt, aber da bin ich wieder, tadaa :)) Ich hoffe, du hattest eine schöne Zeit in Venedig? Aber kommen wir mal zu den Muffins: genau das Gleiche habe ich mich auch bereits gefragt… warum eigentlich immer nur süß?? Herzhafte Muffins sind eine klasse Alternative und so unglaublich lecker. Ich also Gorgonzola-Süchtige habe mir dieses Rezept direkt mal gespeichert und werde es auf jeden Fall ausprobieren. Danke für die tolle Idee, Bella! Bacini!!

    http://www.confashiontime.com

    Gefällt mir

  17. Ein bisschen Blogpause tut manchmal richtig gut da kann ich dich verstehen😊oh ja als Gorgonzolafan wirst du dieses Rezept lieben!!! Ganz dickes Bussi 😚liebst Isabel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s