Ananas-Kokos-Gugelhupf

Der Sommer zeigt sich gerade von seiner besten Seite und hat mich zu diesem Rezept inspiriert. Es schreit nach Urlaub, Strand, Sonne und Palmen!!! Könnt ihr es auch hören??? Ich bin ganz aus dem Häuschen, weil ich auf diesen Kuchen so unheimlich stolz bin. Ananas und Kokos – ein karibischer Traum, der richtig lecker schmeckt:-) Wer sich die Zutaten anschaut, wird zudem feststellen, dass er auch noch richtig kalorienarm ist…also noch ein Grund mehr, diesen Gugelhupf auszuprobieren 🙂 Ich habe ihn meinen Eltern gebracht und sie waren absolut begeistert!!!

Für eine Gugelhupfform:

  • 300g Mehl
  • 265g Ananas
  • 200ml Kokosmilch
  • 200ml Buttermilch
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Mark einer ausgekratzten Vanilleschote
  • 70g Haferflocken
  • 70ml Öl
  • 70g Kokosflocken
  • 100g brauner Zucker

Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Ananas grob würfeln, pürieren und mit Öl, Kokosmilch und Buttermilch verrühren. Mit den restlichen Zutaten gut vermischen. In eine vorgefettete Gugelhupfform füllen und ca. 50-55min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen! In der Zwischenzeit kann man das Frosting zubereiten.

Frosting:

  • 175g Frischkäse
  • 25g weiche Butter
  • 40g Puderzucker
  • 7 EL Ananassaft
  • Abrieb einer Biozitrone

Frischkäse, Butter und Puderzucker cremig rühren. Anschließend Ananassaft dazugeben und ca. eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Sobald der Gugelhupf ausgekühlt ist, mit dem Frosting beträufeln. Ich habe nicht alles verwendet. Den Rest einfach dazuservieren. Schmeckt besser als Sahne:-) Wer mag kann über den Frosting etwas abgeriebene Zitrone darüberstreuen.

Advertisements

18 Kommentare Gib deinen ab

  1. Martina sagt:

    WOW.. du hast dich mit diesen Kuchen selbst übertroffen 😀 Wie genial dieser Gugelhupf aussieht und wie köstlich der sein muss. Wirklich traumhaft schön 😉 mmmmhhhh ich bekomme jetzt richtig Hunger 😀

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    Gefällt mir

    1. Ooh danke liebe Martina für dein tolles Feedback 😊du bist sooo lieb!!! Ich war vom Ergebnis auch positiv überrascht und geschmeckt hat er auch noch…Wie gerne würde ich dir ein Stück abgeben…Aber dafür muss ich ihn nochmal backen😋alles Liebe Isabel und einen guten Arbeitstag!!🙌

      Gefällt mir

    1. Dankeschön😊freit mich dass dir mein Rezept gefällt!!!

      Gefällt 1 Person

  2. kationette sagt:

    Was für ein wunderschöner Blog! Und was für ein tolles Rezept – muss ich unbedingt mal Nachmachen!
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

    Gefällt mir

  3. Ohhh Kathi danke für dein tolles Feedback 😊freuen mich sehr darüber!!! Viel Spaß beim Nachbarn!! Alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  4. MirliMe sagt:

    Meine liebe Isabel, rate mal: genauuuu meinen Geschmack getroffen. Es gibt einfach keine sommerlichere und leckerere (?) Kombination als Ananas und Kokos, ich kann einfach niiie genug davon bekommen und deshalb MUSS ich denn so schnell wie möglich nachbacken und wenn er noch dazu kalorienarm ist, was will man mehr. Das Foto schaut übrigens einfach genial aus, die Idee mit der Ananas in der Mitte, du bist einfach genialst, aber das wußte ich sowieso schon immer. Ich vermiss dich sooo sehr und schick dir ein ganz dickes Bussi aus Graz, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  5. Das habe ich mir schon gedacht, dass dir dieser Kuchen schmecken könnte liebe Mirli😊 nun ja ich wollte einfach noch schnell was sommerliches backen bevor der Herbst an der Tür klopft! Anfangs wollte ich ihn ja gar nicht anschneiden, weil er sooo schön aussah und ich mit dem Gesamtkunstwerk zufrieden war, aber das schaffte ich dann doch nicht.. 😄vermisse dich auch liebe Mirli 🙌🙌😙dickes Bussi

    Gefällt mir

  6. Kristina Dinges sagt:

    Oh wow, da sind ja wirklich nur gesunde Zutaten drinne! Der sieht wirklich klasse aus und ich hoffe ich komme bald in den Genuss ihn selbst backen zu können. Er sieht auf jeden Fall köstlich aus!

    Liebe Grüße Kristina
    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog ein Wimpernserum zu gewinnen!

    Gefällt mir

  7. Danke liebe Kristina für deine lieben Worte 😊genau, ein gesunder leckerer Kuchen der wirklich nach Sommer duftet….Na dann viel Spaß beim Nachbacken😄alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  8. Das sieht so unfassbar lecker aus ! Werde ich auf jeden Fall mal nachbacken ❤
    alina ❤

    https://alinaslifestyleblog.wordpress.com/

    Gefällt mir

  9. Danke liebe Alina😊darüber würde ich mich sehr freuen!! Liebst Isabel

    Gefällt mir

  10. carmitive sagt:

    Und es ist schon wieder geschehen, du hast mich in deinen Kuchen-Bann gezogen 🙂 Das sieht einfach so unglaublich lecker aus!
    Ich hoffe du kommst bald einmal nach München. Es wäre so toll, dich einmal zu treffen 🙂 Hab ein wunderschönes Wochenende!
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

    Gefällt mir

  11. Huhu uuuuhhhhhh das freut mich liebe Carmen, dass ich das geschafft habe!!! Wenn ich mal in München bin und etwas Zeit habe seeeehr gerne😊alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  12. Meine Güte Isabel, was für eine unglaubliche Kreation mal wieder. Ich sags ja immer wieder, du bist sooo ein kreatives Köpfchen. Das sieht WAHNSINNIG gut aus und die Zubereitung ist sogar für so Laien wie mich machbar. Immer schön weiter so mit diesen tollen Beiträgen bella mia!! Ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag und drücke dich! Bacini

    http://www.confashiontime.com

    Gefällt mir

  13. Ach du zuckersüße Özgül 😚😚das geht runter wie Öl!!! Danke für deine lieben Worte süße!! Einfach und unkompliziert….Genau sooo soll es sein! Schönen restlichen Sonntag bella!!!🙌😚liebst Isabel

    Gefällt mir

  14. Michaela sagt:

    Köstlich – köstlich!!! Der Kuchen sieht so fröhlich und einfach nur LECKER aus.
    Wieder ein fantastisches Rezept Süße 🙂

    Alles Liebe
    Michaela
    http://www.foxytrash.com

    Gefällt mir

  15. Ohh danke süße 😙freut mich dass dir mein Rezept gefällt!! Liebst Isabel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s