Marmorierte Gugl

Die Klassiker kommen im neuen Gewand daher. Gugls nennt man diese Miniküchlein. Das gute an den kleinen Dingern ist, dass sie sooooo klein sind 🙂 somit kann man ohne schlechten Gewissen mehrere essn 🙂 Außerdem sind sie als kleines Geschenk oder Mitbringsel ideal. Gugls kann man herzhaft oder wie in diesem Fall süß backen. Ich habe mich heute für eine sündige Variante entschieden mit viel Schoko. Es sind sozusagen Minimarmorgugls die mit einer Schokoschicht umhüllt sind. Mein Freund war begeistert, er behauptet sie schmecken wie Pralinen. Ein großartiger Genuss, der in wirklich jede Magenlücke passt 🙂

Für 18 Stück

  • 50g Sauerrahm
  • 60g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 60g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1-2 EL Kakaopulver
  • 60g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Honig

Für die Marmorierung (wichtig ist eine Silikonguglform, sonst funktioniert es nicht)

  • weiße Schokolade
  • dunkle Schokolade (ich hatte nur Zartbitter zuhause)

Minigugls einfetten und Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen. Sauerrahm, Kakaopulver und Honig verrühren. Butter mit Staubzucker schaumig schlagen, Ei dazugeben und gut vermixen. Mehl, Backpulver und Salz vermischen und unter die Masse heben. Nun den Teig halbieren. Die Kakao- Sauerrahm-Mischung mit einer Hälfte des Teiges verrühren. Hellen Teig in einem Gefrierbeutel geben, Spitze abschneiden und in die Förmchen verteilen (man kann auch einen Spritzsack mit kleiner Öffnung verwenden). Mit dem Kakaoteig gleich verfahren. Mit einem Zahnstocher etwas verquirlen und für 15-20 min in den Ofen schieben. Stäbchenprobe nicht vergessen!

Sobald die Gugls ausgekühlt sind, kann man mit der Marmorierung fortfahren. Dafür die helle und dunkle Schokolade getrennt im Wasserbad schmelzen. Nun kleckst ihr die Schoko wahllos in die Miniformen bis ca. zur Hälfte. Nun die abgekühlten Gugls wieder in die Form drücken, bis die Schokolade am Rand oben leicht herauskommt. Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach lassen sich die Gugls ganz einfach ˋ rausploppenˋ . Sehen sie nicht bezaubernd aus:-)

 

30 Kommentare Gib deinen ab

  1. MIRJAM sagt:

    Wow das sieht ja super lecker aus! Du hast einen wunderschönen Blog mit ganz tollen Backideen – komme sicher öfters vorbei!!
    Liebst, Mirjam // http://www.miiju.ch

    Liken

  2. Dankeschön liebe Miriam! Über deine netten Worte freue ich mich sehr!!! Schönes Wochenende!😊Alles Liebe Isabel

    Liken

  3. carmitive sagt:

    Oh liebe Isabel, du bist wirklich ein wandelndes Kochbuch! Diese Gugelhöpfchen sehen ja soo lecker aus 🙂 Vielen Dank für diese süsse Inspiration!
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

    Liken

    1. Ooh danke liebe Carmen für deine zuckersüßen Worte!! Sie sind wirklich absolut köstlich😊😊😋alles Liebe Isabel

      Liken

  4. Schade, dass es noch keinen Blog gibt bei dem man durch den Bildschirm hindurch etwas „probieren“ kann 😀
    Ich bin ein absoluter „Schokoholiker“ und deine süßen Gugls scheinen mir eine Sünde wert zu sein!

    Viele liebe Grüße,
    Susa

    http://www.misssuzieloves.de

    (….die immerzu eine unbändige Lust auf Schokolade und Süßigkeiten verspürt, wenn sie deine Fotos sieht…)

    Liken

  5. Du bist ein Schatz liebe Susa!!! Ich muss gestehen, dass es mir unheimlich viel Freude bereitet wenn ich andere bebacken kann und darf und Schokolade liebe ich genauso wie du!!!! Ich habe leider nicht mehr sooo viele abbekommen, weil mein Freund sie ziemlich schnell verdrückt hat😊guten Wochenstart!!! Alles Liebe Isabel

    Liken

  6. Yummi die sehen ja zuckersüß aus 🙂 Liebste Grüße, Vanessa https://cityhopperlook.com/

    Liken

  7. Danke liebe Vanessa, freut mich sehr, dass dir mein Rezept gefällt!!😊Liebe Grüße Isabel

    Liken

  8. confashiontime sagt:

    Meine liebe Isabel! Eine wundervolle Idee mit den Mini-Gugls! Allein der Anblick von ihnen ist schon sagenhaft und in der Tat ganz „zauberhaft“, Liebes! Das ist echt ein super Mitbringsel, wenn man mal zu Besuch bei jemandem ist oder so! Und ich finde die Kombi aus dunkler Schokolade (mag auch dunkle sehr!) und weißer Schokolade einfach nur Klasse! Ich hätte jetzt nicht angenommen, dass sie wie Pralinen schmecken um ehrlich zu sein! Aber wenn das der Fall ist, umso besser! Denn ich LIEBE Pralinen, hehe 🙂 Tolles Rezept wie immer!! Ich wünsche dir einen tollen Montag meine Süße!

    http://www.confashiontime.com

    Liken

  9. Danke liebe Özgül und ich muss gestehen, dass ich anfangs skeptisch war ob das alles so klappt wie ich mir das vorstelle, aber es war fast schon kinderleicht und sie schmecken wirklich köstlich, auch wenn ich nur mehr sehr wenige abbekommen habe…Ich habe eine sehr große NaschKatze zuhause😊guten Wochenstart liebes😚

    Liken

  10. Gitta sagt:

    Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen 😀 Sieht super geil und sooo lecker aus *.*

    Liebe Grüße Gitta // http://www.gittawitzel.com

    Liken

  11. Danke liebe Gitta, genau diesen Effekt wollte ich erreichen😊alles Liebe Isabel

    Liken

  12. Nasti sagt:

    Wie süß! Das ist mal wieder eine super Idee Isabel 🙂 Habe mir diese Minigugl schon ganz häufig online angeschaut, man kann die ja auch für sehr viel Geld online bestellen als Geschenk, aber jetzt habe ich ja dein mega geniales Rezept, und mach’s lieber selbst 😉 Liebe Grüße, Nasti THECLASSYDRESSY.com

    Liken

  13. Danke liebe Nasti!!!! Ich fand sie auch immer toll, aber sie sind auch ganz einfach selbst zu machen und es gibt davon so viele unzählige Varianten….schönen abend und liebe grüße 😊🙌!!!

    Liken

  14. MirliMe sagt:

    Meine liebe Isabel, ich bin verliebt…in diese Küchlein. Die schaun sooo entszückend aus, fast zu schade zum Essen, wie kleine Pralinen und ich kann mir richtig vorstellen, wiiiiie lecker die sein müssen. Mit voller Ladung Schokolade triffst du sowieso zu 100% meinen Geschmack, ich fürchte es würde kein Einziges übrigbleiben. Ich glaub ich muss mir auch so kleine Backförmchen besorgen, das ist so eine tolle Idee….wie immer halt. Viiiiielen Dank für diesen „süßen“ Start in den Tag, gaaaaanz dickes Bussi aus Graz mein Schatz, miss u, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Liken

  15. Das freut mich liebe Mirli das ich wieder mal deinen Geschmack getroffen habe ABER wer mag Schokolade auch nicht??!!😊Ich muss unbedingt nochmal ihre machen, weil sie sooo schnell verputzt waren und als Geschenk natürlich einiges hermachen….Ganz dickes Bussi nach Graz liebes 😚😚

    Liken

  16. Martina sagt:

    Liebe Isabel, wie wunderbar lecker diese Minigugl aussehen und wie lecker die seien müssen 😀 Ich möchte mir im Herbst auch endlich solche Backformen besorgen, dann werde ich sie nachbacken 😉

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    Liken

  17. Danke liebe Martina für deine lieben Worte 😚diese Formen sind wirklich super weil man damit so viele leckere Gugls machen kann😊schönen Mittwoch!!
    Alles Liebe Isabel

    Liken

  18. Jana sagt:

    Ich habe mir vor einiger Zeit auch mal so eine Mini Gugl Form gekauft, denn irgendwie schmeckt im Miniformat ja irgendwie alles noch viel besser. Die muss ich auch unbedingt mal wieder benutzen 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    Liken

  19. Ganz genau liebe Jana😊das war auch mein Grund wieso ich diese kleinen Dinger gekauft habe UND man kann locker mehrere essen ohne ein schlechtes Wetter zu haben😄alles Liebe Isabel

    Liken

  20. Dani_Nanaa sagt:

    Sieht mal wieder soooo gut aus♥

    Liebe Grüße
    Dani von http://www.daninanaa.com

    Liken

  21. Danke liebe Dani😊liebe Grüße Isabel

    Liken

  22. Ohhh mein Gott. Wie lecker sehen die denn aus? Da würde ich am liebsten direkt eins essen, gefolgt von nem zweiten und einem dritten…. ;).

    Liebe Grüße
    Shades of Ivory

    Liken

    1. Vielen lieben Dank😊freut mich sehr, dass dir mein Rezept gefällt!!!! Alles Liebe Isabel

      Liken

  23. leonienoelle sagt:

    Mega lecker! Vor allem auch der Tipp mit der Glasur in der Form ist super! Liebe Grüße, Leonie von http://eyeofthelion.de

    Liken

  24. Danke liebe Leonie😙ich finde auch, dass sie durch die Glasur richtig schön aussehen und absolut herrlich schokoladig schmecken😍liebst Isabel

    Liken

  25. Wow, die sehen ja super lecker aus! Ich wünsche, ich könnte in den Laptop hineingreifen 🙂 Danke für das Rezept!

    Liebe Grüße,
    Chantal
    https://penguinsanddonuts.com

    Liken

  26. Vielen lieben Dank Chantal!!! Freut mich, dass dir mein Rezept gefällt 😊schönen Freitag!!!! Alles Liebe Isabel

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s