Brombeer-Zitronen-Gugelhupf

Ich liebe Brombeeren und habe geduldig darauf gewartet, bis ich sie endlich auf dem Obstmarkt bekommen habe. Ich wollte unbedingt ein Rezept kreieren, welches zitronig und nach Sommer schmeckt. Als ich ihn probiert habe, war ich selbst überrascht wie gut er schmeckt :-)….mein Freund wollte natürlich sofort kosten und war ebenso begeistert…..ich finde ihn für einen gemütlichen Nachmittagsplausch, am besten an einem schattigen Plätzchen, sehr passend! Lasst ihn euch schmecken, das Rezept ist wie immer easy-peasy 🙂

  • 150g Zucker
  • 140g Butter
  • 4 Eier
  • 150g Dinkelmehl
  • 250g Weizenmehl
  • 30g Speisestärke
  • 200g griechischer Joghurt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • Saft und abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • 50g weiße Schokolade
  • ca. 130-150g Brombeeren

Gugelhupfform einfetten und den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Beide Mehlsorten, Speisestärke und Backpulver sieben und abwechselnd mit dem griechischen Joghurt unter den Teig rühren. Abrieb und Saft der Zitrone dazugeben. Blaubeeren waschen und in Mehl wälzen (das verhindert das Rutschen im Teig). Ein Teil der Masse in die Form füllen, Brombeeren hineinschichten und wieder mit Teig füllen. ca. 60-65min backen. Stäbchenprobe nicht vergessen!  Schokolade im Wasserbad schmelzen. Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, aus der Form stürzen und mit Schoko überziehen und mit einigen Brombeeren garnieren. Bon Apetit!!

Advertisements

18 Kommentare Gib deinen ab

  1. carmitive sagt:

    Oh schon wieder zwei meiner liebsten Zutaten vermischt! Zitronenkuchen ist mein absoluter Favorit und Brombeeren könnte ich den ganzen Tag essen 🙂 Vielen Dank für das tolle Rezept liebe Isabel ❤ Ich wünsche dir einen ganz guten Start in die Woche!
    Liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    Gefällt mir

  2. Ohhh danke freue ich mich dass ich zwei deiner Lieblingszutaten miteinander kombiniert habe😊vielen lieben Dank für deine lieben Worte und ich wünsche dir auch einen guten Start in die neue Woche 🙋🙋😙alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  3. MirliMe sagt:

    Und wiedermal treffen hier genau all meine Geschmäcker aufeinander. Liebe Isabel, meine Backgöttin. Ich liebe Beerenobst, esse es das ganze Jahr, auch wenn eigentlich keine Saision dafür ist, was natürlich nicht gut ist, aber ich kann und will einfach nicht darauf verzichten und dass ich alles mit Zitrone mag weißt du ja UND als Österreicher muß ich Gugelhupf natürlich lieben und der schaut sooo saftig und göttlich aus, ich will eigentlich sofort reinbeissen. Ich kann mir richtig vorstellen, wie er auf der Zunge zergeht. Liebe Isabel, wie immer viiielen Dank für die tolle Inspiration, ich muß auch bald mal wieder backen, im Sommer mache ich das viel zu selten. Ich wünsche dir einen ganz fabelhaften Wochenstart und ich freu mich schon sooo sehr, nächste Woche ist es schon soweit, einfach unglaublich. Dickes Bussi und gaaaanz sonnige Grüße aus Graz, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  4. Ich danke dir liebe Mirli dass du immer meine Backkünste in den Himmel lobst😙ich freue mich dass ich wieder mal deinen Geschmack getroffen habe und um ehrlich zu sein mag ich diese Kombi auch total gerne weil sie nach Sommer und Sonne schmeckt😋schönen Montag und ja nächste Woche ist es endlich soweit!!!🙋😊Bussi💋

    Gefällt mir

  5. Katharina sagt:

    Das sieht ja total lecker aus!
    Zum rein legen. 😛
    Perfekt zum Kaffee am Sonntag!
    Werde ich bestimmt ausprobieren.
    Liebste Grüße
    http://blogundbeauty.blogspot.de/

    Gefällt mir

  6. Das freut mich liebe Katharina dass dir mein Rezept gefällt😊würde mich sehr freuen😄alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  7. Sarah sagt:

    hmm das sieht aber sehr lecker aus!
    So einen Kuchen mit Früchten finde ich im Sommer immer sehr erfrischend! 🙂
    Liebe Grüße Sarah<3

    Gefällt mir

  8. Schön dass dir mein Rezept gefällt liebe Sarah😊liebe Grüße Isabel

    Gefällt mir

  9. confashiontime sagt:

    Liebe Isabel, wie du dich vielleicht erinnern kannst, bin ich ein SEHR großer Fan von Kuchen & Co mit Zitronengeschmack! Daher hast du mal wieder voll meinen Geschmack getroffen und ein (vor allem für mich!) sehr interessantes und leckeres Rezept kreiert! Ich bin immer wieder begeistert, was du hier präsentierst und von deiner Kreativität ganz zu schweigen Süße! Wirklich toll! Ich MUSS das unbedingt mal nachbacken, mein Mann wird es auch lieben! Danke für die tolle und leckere Idee!! Ich wünsche dir eine wundervolle Woche Bella, fühl dich gedrückt! 1000 bacini!!

    http://www.confashiontime.com

    Gefällt mir

  10. Ooh genau du bist ja ein Zitronenfan😊liebe Özgül!!!! DANKE für deine immer so lieben Worte an mich, das motiviert mich total immer weiter zu machen😊mein Freund schwebt seit einem halben Jahr im siebten Himmel weil ich ja soviel backe😄ein gaaaaanz dickes Bussi meine Schatz😙alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  11. Fiona sagt:

    Oh das sieht ja einfach mal wieder fantastisch aus ❤
    Liebe Grüße Fiona THEDASHINGRIDER.com

    Gefällt mir

  12. Vielen lieben Dank Fiona!!!!!😊Alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  13. Melina sagt:

    Wow, deine Backrezepte sind echt immer die Besten ♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

    Gefällt mir

  14. Wie lecker!!! 😍 Muss ich unbedingt mal probieren!!! 🙂
    LG
    Jacky

    Gefällt mir

  15. Vielen lieben Dank Melina für dein tolles Feedback 😊freue mich sehr darüber!! Alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  16. Darüber würde ich mich sehr freuen liebe Jacky😊hab noch einen feinen restlichen Mittwoch 🙋alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  17. Lilyfields sagt:

    Das Rezept klingt wirklich sehr, sehr lecker 🙂
    Dein Blog ist wirklich toll

    Liebe Grüße
    Sabine von http://www.lilyfields.de

    Gefällt mir

  18. Dankeschön für deine lieben Worte Sabine😊darüber freuen ich mich sehr!!!!! Alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s