Mangotörtchen

am

Der Sommer ist endlich da und deshalb ist es Zeit für eine fruchtige Erfrischung:-) bei diese Temperaturen genau das Richtige! Diese süßen Törtchen sind schnell gemacht und schmecken soo lecker 🙂 Wer keine Mango mag, kann auch Erdbeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren verwenden.

Für 4 Törtchen (Dessertringe 7-7,5cm)

Für den Boden

  • 70g Kekse (ich hatte noch Oreokekse zuhause, man kann aber auch ganz gewöhnlichen Butterkekse nehmen)
  • 40g Butter

Für die Joghurt-Masse

  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Biozitrone
  • 30g Zucker
  • 150g griechischen Joghurt
  • 80g Sahne
  • 1 Packung Sahnesteif

Deko

  • 1 Mango
  • Saft der restlichen Biozitrone
  • Zartbitterschokolade
  • gehackte Pistazien

Kekse in einem Mixer fein mahlen und die Butter schmelzen lassen. Beides vermischen. Ein Teller mit Backpapier auslegen und 4 Dessertringe darauf stellen. Kekskrümel darauf verteilen und gut andrücken. In den Kühlschrank parken. Die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Joghurt, Zucker, Saft und Abrieb einer halben Zitrone mischen. Sahne steif schlagen und Sahnesteif langsam einrieseln lassen. Gelatine ausdrücken und im Wasserbad schmelzen. Joghurtmasse schubweise einrühren, um die Temperatur auszugleichen. Sahne unterheben, in die Dessertringe füllen und glatt streichen. Für 1 h in den Kühlschrank stellen. Mango mit restlichen Zitronensaft pürieren und auf die Joghurtmasse geben. Nochmals in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren die Dessertringe entfernen und mit gehackter Schokolade und Pistazien garnieren.

Advertisements

14 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kann ich mir auch sehr gut mit Pfirsichen vorstellen.
    Aber Oreoboden mit Joghurtcreme – YamYam!

    Liebe Grüße
    Ann – http://kolonialwarenladen.blogspot.de

    Gefällt mir

  2. Dankeschön liebe Ann für deinen lieben Kommentar 😊ohh ja mit Pfirsich bestimmt auch sehr lecker😋alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  3. Nasti sagt:

    Isabel das ist mal wieder richtig was fürs Auge! Das Rezept kommt gleich auf meine Geburtstags-Backliste. Das sieht soooo gut aus und vor allem finde ich es klasse, dass es mit verschiedenen Früchten zubereitet werden kann 🙂 Und Danke Danke Danke für deine herzerwärmenden Worte, die du immer zu meinen Beiträgen hast 🙂 Damit gibst du mir immer wieder eine kleine Portion Motivation mit auf den Weg 🙂 Liebe Grüße, Nasti THECLASSYDRESSY.com

    Gefällt mir

  4. Oooooooh meeein Goooott 😀
    Oreoboden? Joghurtcreme? Fruchttopping?Dieses Törtchen beinhaltet echt alles was ich mag, ich möchte gaaaanz dringend sofort eins haben bitte ❤
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    Gefällt mir

  5. Liebe Nasti danke für deine lieben Worte😚ich bin auch selbst happy wenn das Foto passt gut wird..Ja ein klasse Dessert für den Sommer☉aber gerne doch…Du hast einfach einen ganz zauberhaften Blog schatz😚😚alles Liebe Isabel 🙌

    Gefällt mir

  6. Liebe Nessa toll dass ich deinenicht Geschmack sooo gut getroffen habe😊ein Traum bei diesen warmen Temperaturen und wie gerne würde ich dir eins nach Köln schicken 😉😋alles Liebe Isabel 😙

    Gefällt mir

  7. carmitive sagt:

    Oh dieses Törtchen schreit ja wirklich nach Sommer! Es sieht so lecker aus – da muss ich mich wirklich einmal daran versuchen 🙂 Küsschen, Carmen – http://www.carmitive.com

    Gefällt mir

  8. Danke liebe Carmen für deine lieben Worte 😊küsschen😙
    Alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  9. Pisa sagt:

    Wie lecker! Das Rezept ist super! Ich liebe fruchtige Törtchen, vor allem mit Mango! Das Rezept wird unbedingt ausprobiert :))
    Liebst, Pisa
    http://www.inlovewithmyclothes.com

    Gefällt mir

  10. Danke für deine lieben Worte Pisa😙Mangel ist im Sommer so eine leckere Frucht😊😋alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  11. Fiona sagt:

    Ohhhh gott, das sieht einfach so so lecker aus! Ich könnte direkt in den Bildschirm greifen ❤
    Liebste Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

    Gefällt mir

  12. MirliMe sagt:

    Und wieder, einfach nur göttlich. Der Geschmack von Mango bedeutet für mich so sehr Sommer und die schaun wieder einfach nur perfekt aus, du bist einfach unglaublich Isabel, weißt du das eigentlich. Ich bin dir sooo dankbar, dass du das alles mit uns teilst und mich jeden Tag aufs Neue inspirierst. Viiiielen Dank, dass es dich gibt und dass du da bist und ich wünsche dir nochmal einen wuuuunderschönen Urlaub, das hat sich meine Backelfe so sehr verdient. Ich denke ganz ganz fest an dich, alllles LIebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  13. Danke liebe Fiona für dein liebes Feedback 😚😚😚allerliebste Grüße Isabel

    Gefällt mir

  14. Liebe Mirli ich freue mich immer so über deine lieben Worte😙😙😙du schaffst es dass ich mich auch besonders fühle und das ist ein sooo schönes Gefühl!!!!!Du inspirierSt nicht auch immer und ich danke dir sooo sehr für alles was du tust und mit uns allen immer teilst😍ich denke ganz fest an dich 🙌🙌🙌alles Liebe

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s