Nussknoten

Ich hätte heute was ganz leckeres im Angebot 🙂 ich bin ja ein großer Fan von Hefegebäck und in Kombination mit Nüssen….mmmmhhhh…..lecker:-) diese Nussknoten sind keine große Hexerei und machen auf jeden Frühstückstisch eine gute Figur…..am besten wir legen gleich los:-)

Für den Hefeteig

  • 1 Hefewürfel
  • 430g Mehl
  • 1 Ei
  • 50g Zucker
  • 50g weiche Butter
  • 100g Naturjoghurt
  • 80ml lauwarme Milch
  • 1 Prise Salz

Hefewürfel in lauwarme Milch auflösen und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. An einem warmen Ort zugedeckt 1 h ruhen lassen.

Für die Füllung

  • 150g Zucker
  • 2 Eiweiß
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 180g gemahlene Haselnüsse
  • 180g gemahlene Mandeln
  • einige EL Milch (ca. 6-8)

Zucker, Vanillezucker und gemahlene Nüsse mischen. Eiweiß steif schlagen und unter die Nussmasse heben. Die Milch nach und nach dazugeben. Es sollte eine streichfähige Paste entstehen.

Den Teig nochmals durchkneten und zu einem ca. 50×50 großen Quadrat ausrollen. Die Hälfte mit der Nusspaste bestreichen. Mit der anderen Hälfte zudecken. Ihr habt nun zwei Teigplatten aufeinander und eine Schicht Füllung dazwischen. Nun ca. 25 cm dicke Streifen abschneiden, zu Kordeln drehen, verknoten und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Nochmals 10min gehen lassen. Bei 170 Grad Umluft 15-20 min backen.

Für den Guss

  • 200g Puderzucker
  • einige Esslöffel Milch
  • gehackte Mandeln

Wer möchte kann mit Puderzucker und ein klein wenig Milch einen Guss anrühren, die Knoten verzieren und mit gehackten Mandeln bestreuen. Ein absolutes Nussvergnügen 🙂

 

 

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. Leni sagt:

    Ohh das sieht soo köstlich aus! *-* Ich liebe so ziemlich alles mit Nüssen: Nussecken, Nussbrot … . Das Rezept muss ich unbedingt probieren!
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende, alles Liebe, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

    Gefällt mir

  2. theclassydressy sagt:

    OMG, Isabel wie kommst du immer auf so tolle Rezepte? Ich bin auch ein riesen Fan von Hefegebäck, und würde mich am liebsten ausschließlich davon ernähren 😉 Tolles Rezept und wie immer so schön unkompliziert! Liebe Grüße, Nasti
    THECLASSYDRESSY

    Gefällt mir

  3. Liebe Leni ich und mein Freund mögen auch alles was mit Nüsse zu tun hat….also musste ich mir wieder mal ein leckeres Rezept überlegen😊sie schmecken wirklich superlecker☺wünsche dir auch ein superschönes Wochenende 😘alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  4. Liebe Nasti, ohh danke für deine lieben Worte😊ich probiere und experimentiere sooo lange bis es passt und Hefegebäck zum Frühstück…was gibt es besseres??! 😊unkomplizierte Rezepte mag ich nicht….sind auch überflüssig…backen soll ja auch Spass machen😘alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  5. Liebe Isabel, erst einmal danke danke dank, dass du mich auf meinem Blog besuchen warst und Dir die Zeit genommen hast, meinen Post zu lesen! Sonst wäre ich wahrscheinlich nie auf deinen wunder- wunderschönen Blog gestoßen! 🙂 Mir sind hier fast die Augen ausgefallen, so köstlich sieht alles aus! Ich werde ab sofort definitiv regelmäßig hier vorbei schauen, da ich auch leidenschaftlich gerne koche 🙂 Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende Du Hübsche :))

    http://www.confashiontime.com

    Gefällt mir

  6. Liebe Özgül, vielen lieben Dank für deine zuckersüßen Worte😘Es freut mich, dass du den Weg zu mir gefunden hast😊Ich backe und koche auch wahnsinnig gerne😊wünsche dir ein tolles Wochenende meine hübsche💕alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

  7. Ich könnte deinen ganzen Blog pinnen! das sieht ja alles der Hammer aus! bin grad über deinen Blog gestolpert und folge gleich mal auf Bloglovin!

    happy weekend!
    Vicky | The Golden Bun

    Gefällt mir

  8. Liebe Vicky vielen lieben Dank für dein nettes Kompliment 😊es freut mich sehr, dass dir mein Blog gefällt☺alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s