Buttermilch Haferflocken Brot

Wer meine Brotrezpte kennt, weiß, dass diese in kurzer Zeit gemacht und gebacken sind. Dieses hier erfordert mehr Zeit, aber im Grunde ist das nur eine Zeiteinteilung. Buttermilch macht das Brot saftig und durch die Haferflocken und Sonnenblumenkerne wird es wieder ein superleckeres gesundes Brot, welches man süß mit Butter und Honig oder herzhaft mit Quark und Schnittlauch genießen kann 🙂

  • 350g Buttermilch
  • 1TL flüssiger Honig
  • 1/2 Hefewürfel
  • 300g Weizenmehl (ich habe 100g Dinkelmehl davon verwendet)
  • 70g Haferflocken
  • 50g Sonnenblumenkerne
  • 1 TL Salz
  • 50g Haferkleie (es geht auch Dinkelkleie)

Den Hefewüfel in der lauwarmen Buttermilch mit Honig auflösen. Mit den restlichen  Zutaten vermischen. Zuerst mit den Knethaken und anschließend mit den Händen zu einem elastischen Teig kneten. An einem warmen Ort zugedeckt 3h gehen lassen. Den Teig kurz durchkneten und zu einem Laib Brot formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und zugedeckt nochmals 1 h gehen lassen. Den Backofen auf 200 Umluft vorheizen. Eine hitzefeste Schale mit Wasser auf den Boden des Backofens stellen. Das Brot mit Wasser bestreichen und mit Sonnenblumenkerne und Haferflocken bestreuen und 20min backen, dann die Hitze auf 175 Grad reduzieren und weitere 25-30 min backen.

Advertisements

13 Kommentare Gib deinen ab

  1. carmitive sagt:

    Das sieht ja so lecker aus – und gesund 🙂 Das probiere ich super gerne aus!
    Liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Carmen, danke für deinen lieben Kommentar:-) stimmt, ein richtig leckeres gesundes Brot:-) alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  3. Ein tolles Rezept ist liebe Sonnenblumenkerne im Brot.

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog drei personalisierte Handyhüllen zu gewinnen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Kristina vielen Dank für deinen Kommentar😊ich liebe auch Sonnenblumen im Brot, ist einfach superlecker und richtig gesund…alles Liebe Isa💞

      Gefällt mir

  4. Nissi Mendes sagt:

    Ich habe soeben dein Blog entdeckt und bin schon Fan!

    ♥ Nissi
    http://www.nissimendes.ch

    Gefällt mir

    1. Liebe Nissi, du kannst dir gar nicht vorstellen, wie gerne ich diese Zeilen lese….genau deshalb mach ich diesen Blog, der mir obwohl er erst 3Monate alt ist mir sehr ans Herz gewachsen ist😊lieben Dank dafür💕schönen Mittwoch liebe Nissi😊

      Gefällt mir

  5. Saskia sagt:

    Hallo liebe Isa 🙂 Das klingt eeeeechhhht gut. Ich hab mich einmal an Brot versucht, aber irgendwie ist das leider total schief gegangen. Wenn ich dein Brot aber so sehe… ich glaube ich muss mich wirklich nochmal dran trauen. Hast du ein bestimmten Mehl Typ genommen? Liebe Grüße Saskia von http://www.everygirl.de

    Gefällt mir

    1. Liebe Saskia, ich muss gestehen, dass mir Brot früher auch nie geglückt ist und ich sehr enttäuscht war. ABER mittlerweile weiss ich was geht und was nicht😊 alle meine Brotrezepte sind einfach und simpel…vor allem die Müslibrötchen sind der Hammer!!Du kannst bei diesem Rezept ganz normales Weizenmehl nehmen. Viel Spass beim Ausprobieren liebe Saskia😊💕

      Gefällt mir

  6. Cyra sagt:

    Das Brot sieht super lecker aus !!

    Gefällt mir

    1. Vielen lieben Dank Cyra😊alles Liebe und einen guten Start in den Tag☀

      Gefällt mir

  7. teastoriesblog sagt:

    Und wieder mal lande ich bei dir – sieht unglaublich gut aus! 🙂

    xx
    Kat

    http://www.teastoriesblog.com

    Gefällt mir

    1. Liebe Kat, ohhh das freut mich, dass du wieder bei mir gelandet bist😊das Brot ist auch wirklich lecker!alles Liebe💕Isa

      Gefällt mir

  8. Ich liebe selbst gebackenes Brot und habe selber auch schon diverse Rezepte ausprobiert. Mit Haferflocken kann man bei Brot ja nie etwas falsch machen und mit Buttermilch finde ich das richtig interessant 🙂

    Liebe Grüße,
    Kathleen von http://kathleensdream.de/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s