Spargelbonbons

Ich hatte wieder mal Lust zu experimentieren. Spargeln mussten dabei die Hauptrolle spielen. Ich mag Spargeln sehr gerne und habe mir damit zu Ostern den Bauch vollgeschlagen 🙂 Ich wollte ein Rezept kreieren, welches anders ist als man normalerweise kennt. Herausgekommen sind diese süßen Bonbons mit leckerer Spargelfüllung. Das Rezept ist easy und schnell gemacht 🙂

  • fertiger Mürbteig (man kann ev. auch Pfannkuchen als Hülle verwenden)
  • Spargeln
  • Frischkäse
  • Schinken
  • Schnittlauch

Zuerst die Spageln kochen. Dafür einen großen Topf mit Wasser fülle, mit 1/2  TL Salz, 1 TL Butter zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Spargeln schälen und die holzigen Enden wegschneiden. Sobald das Wasser kocht die Spargeln ins Wasser legen und zwischen 10-25min kochen. Den Mürbteig aufrollen und in kleine Rechtecke (bei mir waren es genau 4) schneiden. Mit Frischkäse besteichen und Schinken belegen. Spargeln halbieren und auf den Schinken legen. Nun den Mürbteig aufrollen und mit dem Schnittlauch an den Seiten zusammenziehen.  Die Bonbonsäckchen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft 20-25min backen. Den Schnittlauch austauschen, weil er beim Backen voraussichtlich braun und schrumpelig wird:-) Anschließend die Säckchen mit Schnittlauch zusammenziehen und servieren.

Advertisements

8 Kommentare Gib deinen ab

  1. theclassydressy sagt:

    Tolle Idee! Ich bin ja kein großer Spargelfan, aber als „Bonbons“ verpackt, überlege ich es mir nochmal 😉 Liebe Grüße, Nasti
    THECLASSYDRESSY

    Gefällt mir

  2. Liebe Nasti, unbedingt!!!!! die schmecken wirklich superlecker und in Kombi mit Schinken und Frischkäse…super:-) alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  3. Kristina Dinges sagt:

    Wow, das sieht so unfassbar lecker aus. Eigentlich sieht alles lecker aus auf deinem Blog. Würde mich gerne mal bei dir zum Essen einladen 🙂

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog drei personalisierte Handyhüllen zu gewinnen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    Gefällt mir

  4. Liebe Kristina, ohhh vielen Dank für deine lieben Worte:-) ich fand Spargeln allein irgendwie langweilig:-) also musste ich mir was einfallen lassen:-) ja also ich würde dich seeehrr gerne zum Essen einladen:-) ich backe einfach zu gerne und freue mich immer so, wenn es gutankommt:-) vielen Dank dafür! Alles Liebe Isa
    P.S. da muss ich mal bei dir vorbeischauen!

    Gefällt mir

  5. Luisa sagt:

    Ich bin ein großer Spargelfan (für morgen haben wir zum Beispiel grünen Spargel gekauft). Das Rezept sieht super lecker aus und ist schnell gemacht, muss ich mir definitv merken:)

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    Gefällt mir

  6. Liebe Luisa, das freut mich zu hören😊ehrlich gesagt mag ich den grünen Spargel viel lieber….. dann wünsche ich dir gutes Gelingen und vielleicht probierst du das Rezept ja mal aus…würde mich freuen☺alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  7. Claudine sagt:

    Das ist ja ein tolles Rezept! Ich liiiiebe Spargel und eine Abwechslung in Form von „Bonbons“ – perfekt!
    Ganz interessante Rezepte hast du hier und schöne Fotos, klasse!

    xx
    Claudine
    http://www.claudinesroom.com

    Gefällt mir

  8. Liebe Claudine danke für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar😊ja ich mag Spargeln auch sehr…es schadet aber nie zu experimentieren😊es freut mich, dass dir meine Rezepte gefallen…alles Liebe Isabel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s