Pistazien-Schoko-Cookies

Mein Keksvorrat ging zur Neige und ich habe mir überlegt, welche Cookies mir denn schmecken könnten….auf alle Fälle etwas mit Pistazien…ich bin z.Z. echt verrückt danach 🙂 Schoko darf natürlich auch nicht fehlen, genausowenig Nüsse! Um den Keksen noch eine weitere geschmackliche Note zu verpassen, habe ich Limetten in das Rezept integriert. Meine Riesencookies schmecken superlecker und meine Mission ist somit erfüllt:-)

  • 160g Zucker
  • 115g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 TL Bourbonvanille
  • 1/2 TL Natron
  • 175g Dinkelmehl (auch ev. Weizenmehl)
  • 125g Zartbitterschokodrops
  • 65g Pistazienkerne
  • 50g gehackte Macadamianüsse (ev. auch Haselnüsse oder Mandeln)
  • abgeriebene Schale von 2 Limetten

Den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Butter mit Zucker und Bourbonvanille vermixen. Ei dazugeben, Mehl, abgeriebene Limettenschale und Natron unterrühren. Zum Schluss Pistazienkerne, Schokodrops und Nüsse dazugeben. Alles gut vermischen. Kleine Kugeln formen und auf das Backpapier plattdrücken. Dabei genügend Abstand lassen, da die Kekse beim Backen noch größer werden. 18 min backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Auf den Kuchengitter auskühlen lassen und verkosten 🙂

Viel Spaß beim Nachbacken:-)

Advertisements

14 Kommentare Gib deinen ab

  1. teastoriesblog sagt:

    Deine Rezepte sehen wirklich alle mega gut aus! 🙂
    Muss ich mal probieren!

    xx
    Kat

    http://www.teastoriesblog.com

    Gefällt mir

  2. Liebe Kat, danke für deinen Besuch, das freut mich zu hören:-) ich versuche immer ein bisschen zu experimentieren 🙂 alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  3. Luisa sagt:

    Oh wie lecker, Cookies sind schon an sich klasse aber dann noch in Kombination mit Pistazien = große Liebe♥

    Liebe Grüße
    Luisa | http://sparklyinspiration.com

    Gefällt mir

  4. Liebe Luisa, schön dass du mich besuchen kommst:-) da bin ich genau deiner Meinung ich bin auch Pistazienverrückt:-) alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  5. Martina sagt:

    Wow deine Cookies sehen einfach total lecker aus. Danke für das leckere Rezept.

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    Gefällt mir

  6. Hört sich mega lecker an! 🙂
    Vielen Dank dir für’s teilen! 🙂

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY
    http://www.CHRISTINAKEY.com

    Gefällt mir

  7. Liebe Martina, gerne doch:-) schmecken auch total lecker:-) alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  8. Liebe Christina, danke für deinen Besuch:-) ja also ich wollte einfach leckere Kekse backen und habe etwas herumexperimentiert:-) ich glaube der Aufwand hat sich gelohnt:-) alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  9. Jenny sagt:

    Mmmhhh da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen!
    Wie gut schauen diese Cookies einfach aus!!
    Muss ich unbedingt einmal ausprobieren 🙂
    Liebe Grüße
    Jenny von http://jennysviewx.blogspot.co.at

    Gefällt mir

  10. MirliMe sagt:

    Liebe Isabel, naütrlich hast du wieder genau meinen Geschmack getroffen. Ich MUSS dieses Rezept ganz ganz dringend ausprobieren. Pistazien mag ich so gerne, aber seltsamerweise immer nur in verarbeiteter Form, nie einfach pur. Aber als Kekse kann ich sie mir so gut vorstellen und Schoki ist bei mir ja auch immer ein MUSS und naja von Limetten brauch ich ja gar nicht erst anzufangen. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Kekse jetzt auch an den wärmeren Tagen genau richtig sind, ich freu mich jetzt schon, wenn ich sie dann verkosten kann. Vielen Dank wie immer für dein so großartiges Rezept und das Bild schaut wieder einfach nur lecker aus, alles Liebe und ich wünsche dir eine ganz wunderschöne neue Woche du Liebe, Bussi aus Graz, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  11. Liebe Jenny, ja die schmecken auch richtig lecker:-) die kombi finde ich persönlich mega….alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  12. Liebe Mirli, vielen Dank für deinen lieben Kommentar:-) …huch wieder mal geschafft deinen Geschmack zu treffen, super:-) ja also ich bin auch ein großer Pistazienfan und verarbeitet in Kuchen oder wie in diesem Fall Kekse ist echt ein Traum:-) Schoko darf natürlich nicht fehlen und ich finde den Geschmack von Limetten echt spitze:-)alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  13. mhh, schon wieder so ein schönes und lecker klingendes Rezept! 😛
    du merkst, ich bin ein Süßschnabel … deine Rezepte sind da wirklich eine Inspiration!

    solche Maxi-Cookies wollte ich auch schon immer mal haben. die schauen in den Läden ja immer so lecker aus, aber natürlich sehe ich da nicht ein so viel Geld auszugeben 😉
    jetzt hab ich ja auch ein Rezept dafür 😀

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    Gefällt mir

  14. Liebe Tina, ja das stimmt, die kosten immer übertrieben viel, besser man macht sich welche selbst und backt sie schön groß, dass man ja einen großen Cookie hat:-) danke für deinen lieben Kommentar, ich bin auch ein Süßschnabel was Kekse anbelangt, es vergeht echt kein Tag wo ich keinen esse:-) alles Liebe Isa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s