Brokkoli- Mais-Mozzarella Taler

Ich habe heute ein leckeres Rezept für eine leichte Hauptmahlzeit:-) . Bei diesen süßen Taler kann man wieder xbeliebig variieren. Statt Brokkoli und Mais z.B. Zucchini und Lauch, statt Mozzarella z.B. Feta oder einen anderen Käse eurer Wahl.

  • 230g Brokkoli
  • 150g Mais
  • 1 Mozzarella (110g)
  • Salz/Pfeffer
  • 70g Vollkornmehl
  • 2 Eier

Brokkoli weich kochen, klein schneiden und mit einem Küchentuch gut trockentupfen. Mozzarella raspeln und alle Zutaten miteinander vermengen. Auf einen mit Backpapier belegte Backform kleine Taler formen (ev. noch etwas Mehl verwenden) und für 20min bei 180 Grad Umluft backen. Ich habe sie mit Salat und einem Schnittlauchdip serviert. Guten Appetit!

Advertisements

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. Die sehen ja lecker aus und sind so schnell gemacht – muss ich unbedingt mal ausprobieren <33

    xx Tschok | http://www.thedetsornfactory.co

    Gefällt mir

  2. Michèle sagt:

    wow das würde ich jetzt gerne testen. sieht mega aus!
    http://www.thefashionfraction.com

    Gefällt mir

  3. Liebe Tschok, freut mich, dass du meine Seite besucht hast 🙂 ja die sind wirklich lecker 🙂 alles Liebe Isa

    Gefällt mir

  4. Liebe Michéle, ja die musst du unbedingt mal probieren, die sind wirklich sehr schnell gemacht und auch noch richtig gesund 🙂 liebe grüße Isa

    Gefällt mir

  5. Danke für deinen Besuch auf unserem Blog! Das Rezept habe ich schon notiert, ich liebe diese Kombination der Zutaten!
    Liebst
    Alnis

    Gefällt mir

  6. Liebe Alnis, freut mich, dass dir das Rezept gefällt 🙂 ja die Kombi mag ich auch sehr 🙂 liebe grüße Isa

    Gefällt mir

  7. MirliMe sagt:

    Liebe Isabel, das Rezept ist mal wieder genial und wird noch diese Woche ausprobiert. Ich liebe es ja, wenn die Zutatenliste nicht elendslang ist und auch wenn es wirklich wunderlich ist, aber Brokkoli zählt tatsächlich zu meinen Lieblingsgemüsesorten und Mais sowieso. Ich kann es wirklich gar nicht erwarten, das auszuprobieren, vielen vielen Dank für das tolle Rezept. Ich brauch wirklich kein Kochbuch mehr, ich komme einfach zu dir. Alles liebe du Wundervolle, hab noch einen traumhaften Tag, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt mir

  8. Liebe Mirli, ich muss bei deinen Antworten immer so schmunzeln 🙂 du schreibst sooo lieb….danke dafür 🙂 da freue ich mich aber, wenn du es ausprobierst. Da ich zu Mittag ja immer kochen muss, versuche ich so oft es geht richtig gesund zu kochen und diese Taler sind wirklich in kurzer Zeit fertig und auch noch gesund. Was will man(n) mehr 🙂 Brokkoli und Mais gehören auch zu meinen Lieblingssorten und schmecken in Kombination super:-) alles Liebe meine süße ….liebe grüße Isa

    Gefällt mir

  9. Swantje sagt:

    Wenig Zutaten und trotzdem ein sehr tolles Ergebnis ❤ Das sieht so lecker aus. Perfekt auch für einen Mädelsabend oder sowas in der Art. Werde ich definitiv mal versuchen 🙂

    Liebste Grüße
    Swantje von http://www.swanted.de/

    Gefällt mir

  10. Liebe Swantje, danke für deinen Besuch:-) ja das stimmt die sind so einfach zu machen und schmecken wirklich verdammt lecker:-) alles Liebe Isa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s