Apfelring Snack

Ich esse so gut wie jeden Tag einen leckeren Apfel. Entweder in der Früh zum Frühstück, Nachmittags wenn ich Hunger habe oder auch als Abendbrot mit Joghurt. Diese Apfelringe sind eine willkommene Abwechslung und man kann sie mit allem möglichen belegen 🙂

  • 1 Apfel
  • 1-2 EL Erdnussbutter
  • Toppings: Chiasamen, Sonnenblumenkerne, getrocknete Früchte, Haferflocken, Pistazien, Sesam, gehackte Nüsse
  • ev Zimt

Apfel in schmale Scheiben schneiden. Mit einem Messer den Apfelkern jeder Scheibe herausschneiden (ich habe einen Minikeksausstecher verwendet). Mit einem Löffel die Erdnussbutter auf den Ringen verteilen. Mit gewünschten Zutaten bestreuen und genießen.

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jessi sagt:

    Richtig gute Idee!! Werd ich gleich mal testen während ich hier weiter stöbere liebe Isa ♡ danke dir für dein liebes Kommentar!! alles Liebe Jessi

    Gefällt mir

  2. Liebe Jessi, dankeschön für deinen netten Kommentar 🙂 ich freue mich, dass dir mein Rezept gefällt. Ein richtig leckerer gesunder Snack, den man wirklich mit allen gesunden Sachen belgen kann 🙂 alles Liebe Isa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s