Cookies mit Cranberry und weißer Schokolade

Ich hatte am Wochenende so gr0ße Lust auf Kekse. Ein schnelles und einfaches Rezept musste her…herausgekommen sind diese tollen Cookies. Die Mischung aus Haferflocken, fruchtigen Cranberries und weißer Schokolade ist wirklich lecker 🙂

  • 105g Weizenmehl
  • 80g Haferflocken
  • 1 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 75g Zucker
  • 55g weiche Butter
  • 1 TL Vanillezucker
  • 50g getrocknete Beeren (je nach Gusto, ich habe Cranberries gewählt)
  • 1 Ei
  • 70g Mandeln (ich hatte nur Mandelblättchen zuhause….geht auch)
  • 75g weiße Schokolade

Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Mehl, Haferflocken, Natron,Salz verrühren. Butter, Zucker, Vanillezucker cremig schlagen, Ei dazugeben und nochmal durchmischen. Die Mehlmischung sowie die gehackten Beeren und Mandeln unterheben. Mit einem Esslöffel etwas Teigmasse abnehmen, zu Kugeln formen. Die Kugel mit der Hand leicht flach drücken und auf das mit Backpapier belegtes Blech geben. 8-12 min backen ( je nachdem wie groß die Cookies sind). Sobald sie ausgekühlt sind die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen und damit die Cookies besprenkeln.

P.S. Die Cookies sind frisch aus dem Ofen noch sehr weich und brechen oder verbiegen sich sehr schnell. Keine Sorge, sobald sie ausgekühlt sind, werden sie fest 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s