Bananen Haferflockenkekse

Diese Kekse sorgen für die nötige Energie am Nachmittag und sind ein gesunder Snack für zwischendurch. Sie werden ohne Eier, Zucker und Mehl gebacken, daher kann man getrost zugreifen 🙂

  • 2 reife Bananen (je reifer die Bananen, desto süßer sind die Kekse)
  • 150g Haferflocken
  • 4 EL Nüsse (Mandelblättchen, Walnüsse, Haselnüsse)
  • 1 EL Chiasamen
  • 4 EL Trockenfrüchte
  • 1 EL Honig oder Agavendicksaft

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Bananen schälen und mit der Gabel zerdrücken. Dieses Mus mit den restlichen Zutaten vermischen. Aus der Masse kleine Kugeln formen und auf das Backpapier plattdrücken. 15-20 min backen und anschließend auskühlen lassen.

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Kuno sagt:

    Die hören sich super lecker an und sind bestimmt gerade für Sportler super. Ich werde sie die Tage auf jeden Fall ausprobieren!

    Gefällt mir

  2. Das würde mich sehr freuen Kuno😊allerliebste Grüße Isabel

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s