Energiebälle

Diese gesunden Pralinen sind schnell zubereitet und perfekt gegen kleine Leistungstiefs. Mit einem Haps sind sie im Mund und auch für unterwegs ideal. Die Grundzutaten sind Trockenfrüchte und Nüsse. Diese lassen sich je nach Geschmack variieren und ergängen – zum Beispiel  mit Superfoods wie Hanfsamen, Chiasamen oder Gojibeeren. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt 🙂

  • 50g Datteln
  • 80g Mandeln
  • 50g Haferflocken
  • 1 EL Honig
  • Saft einer halben Orange

Zum Wälzen

  • getrocknete und gehackte Cranberries
  • gehackte Pistazien
  • Sesam

Datteln entkernen und mit den anderen Zutaten klein hacken. Man kann auch alles mit einem Blitzhacker fein zerkleinern. Den Honig und den Saft einer halben Orange dazugeben und daraus Kugeln formen. Falls die Masse nicht haftet, mehr Orangensaft beifügen. Anschließend die Energiebälle in Cranberries, Pistazien oder Sesam wälzen.

P.S. In einer süßen Schachtel verpackt eignen sie sich auch als Last- Minute -Geschenk 🙂

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Sieht richtig gut aus. So tanke ich gerne Energie! Liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. Das freut mich sehr, dass sie dir gefallen! schmecken auch wirklich köstlich 🙂
    liebe Grüße

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s