Zebrakuchen

Wenn jemand auf der Suche nach einem leckeren, kalorienarmen Kuchenrezept ist, dann ist er hier genau richtig!  Butter wird durch Sahne und ersetzt. Natürlich steckt auch in der Sahne Fett, aber deutlich weniger als in Butter. Der Kuchen schmeckt besonders leicht, aromatisch und schön fluffig. Eine fettärmere Variante zum klassischen Marmorkuchen 🙂

  • 4 Eier
  • 160g Zucker
  • 80ml Mineralwasser mit Sprudel
  • 300g Mehl
  • 200ml Sahne
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • gehackte Wahlnüsse

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eier und Zucker schaumig rühren. Anschließend die Sahne unterheben. Mehl und Backpulver mischen und zu den flüssigen Zutaten geben. Zum Schluss gehackten Walnüsse und Mineralwasser unterheben, aber nur ganz kurz, damit nicht die ganze Kohlensäure entweicht. Kuchenteig wie beim Marmorkuchen halbieren und unter die Hälfte den Kakaopulver rühren. Falls der Teig noch zu zäh ist, eventuell 2 EL Wasser unterrühren. Für den Zebraeffekt in der Mitte der Springform 2 EL hellen Teig geben.Darauf 2 EL dunklen Teig geben. Diesen Vorgang solange wiederholen bis beide Teige verbraucht sind.  Er verläuft dann von selbst nach außen. 30-35min backen.

Tipp: Für einen Kindergeburtstag ein toller Hingucker 🙂

Advertisements

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Anonymous sagt:

    und wieviel Sahne????

    Gefällt mir

    1. Isabel Senoner sagt:

      Ohhh sorry…..in der Eile vergessen anzuführen 200ml😊

      Gefällt mir

  2. Anonymous sagt:

    Mhhh lecker 🙂 danke fürs rezept 🙂 lg monixxa 🙂

    Gefällt mir

  3. Gerne….lass ihn dir schmecken Monixxa 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s