Crepes mit Gemüse und Mozzarella

Ich liebe Pfannkuchen….ich mag sie süß, aber auch herzhaft. Diese gesunde Variante ist unglaublich lecker und für ein Mittagessen ideal. Man kann bei diesen Crepes wie immer varieren. Nimmt man Vollkorn oder Weizenmehl, Fleisch und Salat oder nur Gemüse. Je nach Lust und Geschmack.

Für 2 Crepes (ich habe beide alleine gegessen, weil sie sooo guuuut waren :-))

  • 70g Dinkelmehl
  • 50ml Milch (fettarm)
  • 50ml Sprudelwasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • etwas Schnittlauch
  • Gemüse (ich habe Gurken, Zucchini und Karotten verwendet. Man kann z.B. auch Lauch, Kirschtomaten, Paprika, Champignons oder Hühnchen nehmen
  • Mozzarella

Mehl, Milch, Sprudelwasser, Salz, Ei und gehackter Schnittlauch mit einem Schneebesen glatt rühren und 30 min quellen lassen. Gemüse in Streifen schneiden und in der Pfanne kurz anbraten. Den Pfannkuchenteig nochmals durchrühren, Öl in einer Pfanne erhitzen, die Hälfte des Teiges darin gleichmäßig verteilen. Sobald der Teig gestockt und von der Unterseite hellbraun ist, wenden und fertig backen. Mit Gemüse und Mozzarella belegen, aufrollen und genießen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s