Nusskringel

Sobald ich meinen Freund frage, was ich backen soll, lautet die Antwort immer gleich: „Etwas mit Nüsse“……er mag das einfach…..darum habe ich viele Rezepte davon, schließlich müssen die leckeren Sachen ja auch gegessen werden 🙂 Dieses Blitzrezept geht superschnell und ist auch optisch eine wahre Freude anzusehn. Die meisten Rezepte sind mit zusätzlichem Butter. Ich finde der Blätterteig ist schon buttrig genug. Die Masse ist zwar etwas bröselig, aber dafür spart man ethliche Kalorien ein. Die Figur wird´s uns danken 🙂

  • 1 Packung Blätterteig
  • 75g Nüsse (ich habe Haselnüsse verwendet)
  • 2 EL Zucker
  • 3 EL Milch (je nachdem)
  • etwas Zitronenschale
  • ev. etwas Zimt oder einen TL Kakao

Blätterteig ausrollen und Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die gemahlenen oder gehackten Nüsse mit dem Zucker, Zitronenschale und der Milch verrühren. Die Füllung bis auf einen kleinen Rest auf die Hälfte des Blätterteiges streichen. Die andere Hälfte drauflegen und ca. 1 cm große Streifen schneiden. Aufrollen und zu einem Kreis formen, dabei die Enden richtig gut festdrücken. Mit der restlichen Füllung die Kringel besteuen und ca. 12-15min backen.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s