Nutellastern

 

Sieht nach einem Kunstwerk aus oder..? Absolut….aber wenn man weiß, dass dieser Nutellastern ganz einfach nachzubacken ist, dann erntet man mit Sicherheit bei jeder Feier Komplimente….versprochen 🙂 zudem schmeckt er natürlich oberlecker…

  • 500g Mehl
  • 1 Hefewürfel
  • 1 Prise Salz
  • 70 g Zucker
  • 180 ml erwärmte Milch
  • 30g geschmolzene Butter
  • 2 Eier
  • 250g Nutella ( man kann auch Nussfüllung oder Marmelade nehmen)

Zum Bestreichen

  • 1 TL Milch
  • 1 Eigelb

Hefe in der erwärmten Milch auflösen. Mit Mehl, Salz, Zucker Butter und die Eier zu einem Hefeteig verarbeiten und 1  Stunde an einem warmen Ort aufgehen lassen. Tipp: Man kann den Hefeteig mit Öl bestreichen, dann löst er sich leichter zur Weiterverarbeitung. Den Hefeteig nochmals durchkneten und in vier gleich große Stücke teilen. Nutella im Wasserbad erwärmen, damit er sich leichter verstreichen lässt. Jedes Stück mit dem Nudelholz dünn ausrollen. Nun nehmt eine große Schüssel die euch als Schablone dient, um einen sauberen Kreis auszuschneiden. Den Teig-Kreis mit Nutella besteichen und das ganze mit allen vier Teilen wiederholen. Abwechselnd stapeln, Teig und Nutella. Nur den obersten Kreis nicht bestreichen. Dann nehmt ihr ein schmales Wasserglas und stanzt damit in der Mitte einen Kreis und von dort aus den Teig mit dem Messer einschneiden ( als würdet ihr eine Kuchen anschneiden) zuerst in vier, dann in 8 und schließlich in 16 Teile schneiden. Nun kommt der knifflige Teil. Nehmt nun zwei Teile und dreht sie gegeneinander ein. Es gehören immer zwei Teile zusammen und diese werden am Ende eingedreht. Macht das nun mit allen Teilen bis dieser typische Kranz entsteht. Zum Schluss mit Eigelb und Milch bestreichen und 15-20 min 180 Grad Umluft backen.

P. S. Am Besten ihr schaut euch auf Youtube kurz die Technik an, falls ich es nicht gut erklärt habe. In diesem Sinne ˋ gutes Gelingenˋ!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s