Eiermuffins

Ich koche nicht wirklich gerne….backen ja…aber kochen….egal…bei mir muss es zu Mittag schnell gehen….stundenlang in der Küche zu stehen gehören definitiv nicht zu meinen großen Leidenschaften :-)..darum liebe ich Rezepte die schnell gehen und auch noch lecker schmecken. Diese Eiermuffins gehen ruck zuck und peppen das Mittagessen ordentlich auf. Zudem sehen sie so süß aus.:-)

  • Pro Muffin ein Ei
  • etwas Milch
  • Salz/Pfeffer
  • je nach Geschmack alles was ihr mögt: getrocknete Tomaten, Spinat, Feta etc….ich habe mich für Zucchini, Karotten und Edamer entschieden

Alle Zutaten klein hacken, die Karotten besser raspeln und alles zusammen in die Muffinförmchen geben Dann ca. 3 Eier bei vier Muffins aufschlagen, Milch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Muffins gießen. 20 min bei 180 Grad Umluft´backenˋ.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s