Quarkcookies mit Kokos und Nutella

Sie sind weich, fluffig, superlecker schokoladig und schmecken nach Paradies….so stelle ich es mir zumindest geschmacklich vor. Ich bin mit meinem Rezept sehr zufrieden und auch meine ‚ Tester‘ wirkten nach einem Biss äußerst zufrieden:-)

Für ca. 24 Cookies:

  • 250g Magerquark
  • 200g weiche Butter
  • 1 TL Natron
  • 2 TL Backpulver
  • 380g Dinkelmehl
  • 1 Prise Salz
  • 60g Zucker
  • 70g Kokosraspeln
  • Nutella

Alle Zutaten außer Kokosraspeln und Nutella zu einem Teig verarbeiten. Backblech mit Backpapier auslegen und Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Den Teig ausrollen, mit einem Glas Kreise ausstanzen, einen kleinen Klecks Nutella darauf, zuklappen, in Kokosraspeln wälzen, mit einer Gabel gut andrücken und aufs Backblech geben. 20min backen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s