Kürbiskern-Espresso-Gugelhupf

Zugegeben es klingt erstmals etwas außergewöhnlich, aber ich kann euch versichern, dass dieser Gugelhupf sehr lecker schmeckt! Ich habe ihn für eine Familienfeier kreiert und gebacken und alle waren positiv überrascht und hellauf begeistert, zumal sie wissen, dass ich immer mit einer Überraschung daherkomme 🙂 unbedingt nachbacken!!!!

Für eine Gugelhupfform:

  • 4 Eier
  • 180g Zucker
  • 150ml Sonnenblumenöl
  • 250ml Buttermilch
  • 300g Weizenmehl
  • 70g gehackte Kürbiskerne
  • 30g gehackte Haselnüsse
  • 1-2 TL Espresso Instantpulver
  • 1 TL Vanillearoma
  • 1 Päckchen Backpulver

Topping

  • gehackte Schokolade
  • 1TL Espresso Instantpulver
  • gehackte Kürbiskerne

Gugelhupfform einfetten und Backofen auf 180 Umluft vorheizen. Eier, Zucker, Espresso Instantpulver, Vanillearoma, Buttermilch und Sonenblumenöl verrühren. Mehl, Backpulver mischen und unter die Masse heben. Haselnüsse, Kürbiskerne dazugeben und in die Form füllen. 45-55min backen. Stäbchenprobe machen! Sobald der Kuchen ausgekühlt ist Schokolade im Wasserbad schmelzen, mit Espresso Instantpulver verrühren und den Kuchen damit übergießen. Mit gehackten Kürbisrkernen bestreuen. Wünsche gutes gelingen:-)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s